Die Glut des Nordens - 16.08.2018 - Schattenklingen

Direkt zum Seiteninhalt

Die Glut des Nordens - 16.08.2018

Rollenspiel > Archiv > Glut des Nordens

Termin 18: Letzter Eintrag

Der achtzehnte und letzte Termin des RP-Events fand am 16.08.2018 statt.


Weitere Aufträge

Es sind nun mehrere Mondumläufe ins Land gegangen, seit ich wieder zurück bin.
 
Veteran schickt mich auf eine Botentour nach der Anderen. Er sagt, dass er mir die anvertraut, aber so langsam frage ich mich, ob er mich einfach nur ärgern will. Oder vielleicht wollte Meister Marric mich ärgern? Veteran hatte erwähnt, dass er sich dafür entschieden hat, mit Botenjunge spielen zu lassen, nachdem er sich mit ihm unterhalten hat…
 
Ich frage mich schon was aus ihnen geworden ist. Das Gold, dass er ihnen mitgegeben hat – ob es schon ausgegeben worden ist?
 
Ich sollte sie vielleicht besuchen gehen. Ottwald hat bestimmt einen schönen Händlerstand aufgebaut. Mit lauter Glöckchen und was er sonst noch den Jungs von der Kompanie abgeschwatzt hat.
 
Die Zwillinge zu finden wird schon schwieriger werden. Wenn sie in Rohan sind, habe ich überhaupt keine Chance. Mit einem Glück, gibt es bestimmt noch zwei Zwillinge, die einen ähnlichen Namen haben, wie Reolinks und Reorechts.
 
Tigeke… mich würde es fast nicht wundern, wenn sie immer noch im Land wäre. Oder vielleicht ist sie zu den Elben zurück? Nein… ich tippe auf ersteres.
 
Wie dem auch sei… Nur darüber zu rätseln wird mir nichts bringen. Nach dem Auftrag wird Veteran mich nach Gondor schicken, um ein paar freundliche Kontakte zu knüpfen. Und dann wird sich schon sehen lassen, was geschieht.
 
 
Der nächste Eintrag ist mehr eine Notiz und steht unter einem Datum, mehrere Tage später:
 
Was ist eigentlich aus diesem Hexer Malanturon geworden, der nicht gesprungen ist?
 


Hier einige Bilder vom Treffen mit Veteran:



< Seite zurück          Ende |

Zurück zum Seiteninhalt