Die Glut des Nordens - 13.04.2018 - Schattenklingen

Direkt zum Seiteninhalt

Die Glut des Nordens - 13.04.2018

Rollenspiel > Die Glut des Nordens

Termin 11: Mit Feuer spielt man

Der elfte Termin fand am 13.04.2018 statt.


Mit Feuer spielt man

Hier ein Bericht von Bahalzhar (alias Vyzra):

Veteran wird mich umbringen, wenn ich meine Ersatzkleidung auch nur ein klein wenig beschädige! Er wird mir schon eine Schelle geben, dass ich den „guten“ Stoff als Ersatzkleidung bezeichne!
 
Es soll ja eigentlich auch nur getragen werden, wenn festliche Anlässe anstehen.

Aber ich kann auch nicht halbnackt durch Angmar rennen!
 
Das alles hat angefangen, dass Marric und Tigeke sich gestritten haben. Oder Tigeke einfach wie sie sonst immer drauf ist, unbewusst oder bewusst, beleidigend geworden ist.
 
Kommt man nicht nach einiger Zeit auf einen Zustand der Akzeptanz, wenn man mit Rohirrim reitet, oder mit anderen Völkern zu tun hat?
 
Anscheinend nicht jeder… Schade…
 
Ich muss sagen, dass Meister Marric sich in dem Fall sehr gut unter Kontrolle hat. Mal abgesehen davon, dass ich ihn hab fluchen hören.
 
Am Rand steht:
 
Dinge, die ich tun muss, bevor es wieder nach Hause geht: Marric fluchen hören – Erledigt!
 
Aber eigentlich haben sich alle sehr schnell wieder beruhigt, nachdem man sich mit… Putzen beschäftigen konnte. Tigeke hat alle Feuertöpfe von Meister Marric in Beschlag genommen und weiter darin rumge… mischt?
 
Und wir durften die Töpfe saubermachen. Oder eher… die Anderen, weil ich davon keine Ahnung hab. Ich fand, dass die schon sauber waren!
 
Und mein Lappen war auch sauber! Ich weiß nicht, was die alle hatten!
 
Achja! Eine gute Nachricht!
 
Tigeke`s Vorführung als Feuerpriesterin hat Wirkung gezeigt! Die ersten Reiter sind nach Süden geritten. Hoffentlich ziehen sie wirklich zurück in die Heimat! So wie sie sich untereinander gestritten haben, muss das so sein!
 
Jetzt haben wir schonmal einige Söldner weniger, um die wir uns kümmern müssen. Und Tigeke meint, dass ihre neuen Feuertöpfe dafür perfekt seien.
 
Ich durfte auch einen ausprobieren! Das ist wirklich interessant!
 
Um viel Feuer auf einmal zu haben schüttet man erst ein wenig Wasser auf die Öffnungen der Behältnisse! Oder eher den Korken. Und das auch nur, wenn der Wasserschlauch in der Lage ist, Tropfen von sich zu geben und keinen halben Wasserfall.
 
Das ist mir passiert…
 
Was den Zustand meines eigentlichen Hemdes erklärt.
 
Also es ist mir nicht im Gesicht explodiert, das nicht…
 
Aber ich spiele nicht mehr so schnell mit Feuer! Das war… eine Lektion.


Und hier zwei Bilder von diesem Event:






< Seite zurück          nächste Seite >

FeedReady
Mit FeedReady, einer App, könnt Ihr Euch immer auf dem Laufenden halten.
Die App installieren und als Nachrichtenquelle angeben:  www.hdro-schattenklingen.de
Zurück zum Seiteninhalt